Fortuna Fahrzeugbau Logo  
Fortuna Fahrzeugbau GmbH & Co.KG  •  Alte Maate 16  •  48607 Ochtrup  •  Telefon +49 (0)2553/ 9702-0  •  info@fortuna.de

Vertrauen in Qualität.

Made in Germany - seit über 70 Jahren

Pressemeldungen

c205

Donnerstag, 19. November 2009

Tridem Kalkstreuer für LU Jürgens

Bislang musste sich Lohnunternehmer Theo Jürgens aus Neuenkirchen bei seinem alten Tandem Kalkstreuer Marke Eigenbau mit einer Arbeitsbreite von maximal 12 Metern begnügen. Seine Konstruktion war mit der Zeit an Ihre technischen Grenzen geraten. So war die gewünschte Ausweitung der Arbeitsbreite sowie eine Erhöhung der Ladekapazität nur mit einer Neukonstruktion möglich.

In der Fortuna Fahrzeugbau GmbH & Co. KG, seit über 60 Jahren Fahrzeughersteller im westfälischen Ochtrup, fand Jürgens einen kompetenten Partner, der ihn bei seinem Vorhaben unterstützte. Schnell entwickelte sich ein reger Erfahrungs- und Ideenaustausch, der in einer konstruktiven und praxisorientierten Zusammenarbeit mündete. Auf eine umfassende Planungs- und Konzipierungsphase folgte der erste Entwurf. Und bereits einige Monate später konnte der erste Prototyp des Tridem-Kalkstreuers im Sommer 2009 das Fortuna-Werk in Ochtrup verlassen, um seine Jungfernfahrt anzutreten.

Ausmaße und Nutzlast des Dreiachsers sind beeindruckend: 11,70m lang, 2,55m breit und 3,78m hoch ist der Riese und kann mühelos 22 Tonnen Kalk mit auf den Weg nehmen. Elegant windet sich der Koloss dank zweier mitlenkender Achsen auch durch engste Kurven und Ackerzufahrten. Mit rekordverdächtigen 20 Metern Arbeitsbreite spannen sich die Ausleger wie die Flügel eines Seeadlers über den Acker und verteilen den Kalk zentimetergenau auf das Feld. Wechselnden Untergrundverhältnissen wird mit einer modernen Reifendruckregelanlage Rechnung getragen. So findet der Kalkstreuer bei jedem Wetter mit größtmöglicher Fahrtgeschwindigkeit und ohne Spurschäden auf dem Acker zu verursachen den Weg zurück auf den Hof. Lohnunternehmer Jürgens beschert der neue Fortuna Tridem Kalkstreuer eine Arbeitszeitersparnis von durchschnittlich 50%.

Lohnunternehmer Jürgens ist begeistert: „Fortuna hat meine Herausforderung angenommen und gemeinsam mit mir ein Fahrzeug entwickelt, das all meine Ansprüche für die tägliche Arbeit berücksichtigt.

Pressekontakt:

Fortuna Fahrzeugbau GmbH & Co. KG
Marketing / Vertrieb
Dipl. Betriebswirt (FH) Sven Frenger
Alte Maate 16
48607 Ochtrup

sven.frenger@fortuna.de