Fortuna Fahrzeugbau Logo  
Fortuna Fahrzeugbau GmbH & Co.KG  •  Alte Maate 16  •  48607 Ochtrup  •  Phone +49 (0)2553/ 9702-0  •  info@fortuna.de

Confidence in quality.

Made in Germany - for over 70 years

News

c205

Friday, 13. June 2014

Hohe Volumina auch im Flachlager bewerkstelligen

Fortuna bietet Tandem-Abschiebewagen als Lösung an

Ob Kartoffellager, Getreideflachlager oder Hackschnitzelbunker: Das Abkippen großvolumiger Ladungen kann auch in Gebäuden mit niedrigen Deckenhöhen gelingen. Möglich machen das die Tandem-Abschiebewagen FTA 200 / 7.0 von Fortuna. Das Unternehmen aus dem Münsterland hat mit dem Anhänger eine Lösung für Volumenanhänger mit niedrigem Lastschwerpunkt auf den Markt gebracht, die von Landwirten wie von Lohnunternehmern gleichermaßen geschätzt wird.

Seinen Vorteil spielt der FTA 200 / 7.0 vor allem in Gebäuden mit geringer Deckenhöhe aus: Dort kann die Ladung dosiert abgeschoben werden, gleichzeitig gewährleistet der niedrige Schwerpunkt eine erhöhte Standsicherheit.

Der Muldenboden ist serienmäßig 5 Millimeter stark, die Muldenwände messen 4 mm – bei beiden Bauteilen setzt das Unternehmen auf den hochwertigen S 355-Stahl. Die Innenmaße der Wanne liegen bei einer Länge von 7 Metern, einer Breite von 2,3 Metern und einer Höhe von 2 Metern – diese kann durch einen variablen Einsatz von 40 oder 50 Zentimeter hohen Stahlaufsätze noch vergrößert werden und bringt den Wagen damit auf ein maximales Ladevolumen von rund 42 Kubikmetern (Wassermaß). Ohne Aufsätze kommt der Abschiebewagen bei einer 26.5 Zoll Bereifung auf eine Gesamthöhe von lediglich 3,60 Metern und passt dadurch selbst in sehr niedrige landwirtschaftliche Räume.

Das Fahrzeug ist mit doppelwirkenden Zylindern ausgestattet, die lediglich 30 Liter Öl benötigen und dadurch eine kurze Entladungszeit garantieren. Der vollverzinkte Abschiebemechanismus gewährleistet ebenso eine lange Lebensdauer wie der aus Qualitätsstahl (S 355) gefertigte Boden samt Bordwänden. Für eine sichere Straßenlage sorgen sowohl die groß dimensionierten Federaggregate aus dem Lkw-Bereich als auch die Qualitätsbremsachsen des Premiumherstellers BPW.

An der Frontwand findet sich eine im Schlitten geführte Leiter, die nicht nur einfach in der Bedienung ist, sondern auch eine maximale Bodenfreiheit vor dem Kopfblech ermöglicht. Zusätzlich sind zahlreiche Ausstattungsvarianten wie Nachlauflenkachsen und Zwangslenkungen möglich. Der optional hydraulisch bis zu 1.000 mm abklappbare Aufsatz kann sogar einen Teil der Muldenwanne mit abklappen und ermöglicht so niedrige Überladehöhen.

Pressekontakt:

Fortuna Fahrzeugbau GmbH & Co. KG
Marketing / Vertrieb
Dipl. Betriebswirt (FH) Sven Frenger
Alte Maate 16
48607 Ochtrup

sven.frenger@fortuna.de