Fortuna Fahrzeugbau Logo  
Fortuna Fahrzeugbau GmbH & Co.KG  •  Alte Maate 16  •  48607 Ochtrup  •  Phone +49 (0)2553/ 9702-0  •  info@fortuna.de

Confidence in quality.

Made in Germany - for over 70 years

News

c205

Fortuna-Zweiachs-Muldenkipper Typ: FZM 180

Fortuna-Zweiachs-Muldenkipper Typ: FZM 180

Fortuna-Zweiachs-Muldenkipper Typ: FZM 180

Saturday, 19. March 2011

Fortuna-Zweiachs-Muldenkipper Typ: FZM 180

In der Regel werden landwirtschaftliche Muldenkipper als Einachser oder als Tandemfahrzeug gefertigt. Mit dem neuen Fortuna-Zweiachs-Muldenkipper vom Typ FZM 180 ergänzt die Fortuna Fahrzeugbau GmbH & Co. KG aus dem westfälischen Ochtrup Ihr Lieferprogramm um ein weiteres Fahrzeugsegment, das speziell auf die Bedürfnisse der Landwirtschaft und Lohnbetriebe zugeschnitten ist. So kann der Fortuna Zweiachser zum Beispiel schneller umgekoppelt werden als vergleichbare Muldenkipper.

Fortuna fertigt den neuen Zweiachs-Muldenkipper in drei Brückenlängen von 5.200mm, 5.600mm und 6.000mm mit einer serienmäßig konischen Mulde und einem zulässigen Gesamtgewicht von 18.000kg. Wie auch bei den Einachs- und Tandem-Muldenkippern kann der Kunde zwischen vier Muldenhöhen von 1.100mm, 1.250mm, 1.350mm und maximal 1.500mm wählen. Zusätzlich sind sieben Aufsatzhöhen von 400 bis 1.000mm erhältlich. Ergebnis der kundenspezifischen Zusammenstellung  ist ein Ladevolumen des Fortuna Muldenkippers von 13 bis ca. 34m². Bei der Zulassung kann zwischen einer 40km/h, 60km/h oder 80km/h Ausführung gewählt werden.

Mit einer Gesamthöhe von maximal 4 m wird das Fahrzeug von einer Bereifung bis zur Dimension 620/50 auf 22.5 Zoll-Felgen getragen. Doppel T-Träger vom Typ IPE in verkröpfter Ausführung kommen als Rahmenträger zum Einsatz und sorgen für mehr als ausreichende Tragfähigkeit für das zulässige Gesamtgewicht von 18.000 kg.

Fortuna-Kunden stellen sich aus den zahlreichen Variationsmöglichkeiten ihren individuellen Zweiachs-Muldenkipper zusammen. Bekanntes Ziel der Maßfertigung bei Fortuna ist, jedem Kunden ein Fortuna Anhänger zu liefern, der seinen Bedürfnissen maßgeschneidert entspricht.

Pressekontakt:

Fortuna Fahrzeugbau GmbH & Co. KG
Marketing / Vertrieb
Dipl. Betriebswirt (FH) Sven Frenger
Alte Maate 16
48607 Ochtrup

sven.frenger@fortuna.de